Brennholz Manuela Boor

Aktuelles von Brennholzhandel Boor

Neue Preise ab dem 01.08.2019!!!

Der Brennholzpreis ist keinesfalls gesunken, sondern in manchen Regionen sogar gestiegen. Wie ist das zu verstehen?

Der am 18. Januar über Deutschland wütende Sturm „Frederike“ hat alleine in Niedersachsen mehr als 950.000 Festmeter Holz umgeworfen. Bei dem Holz hat es sich bis auf ganz wenige Ausnahmen um Nadelholz gehandelt.

Um einen noch größeren Schaden durch den Borkenkäfer zu verhindern, werden alle verfügbaren Erntemaschinen zur Beseitigung des Käferholzes eingesetzt.

Durch die Bündelung der großen Erntemaschinen im Nadelholz kommt es zu Lieferengpässen im Laubholz, was Preissteigerungen für die klassischen Brennholz -Sortimente wie Buche, Eiche oder Esche nach sich zieht.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Brennholzhandel und Brennholzproduktion!

Aktuelles & Neuigkeiten bei Boor Brennholz



Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten oder sonstige Wünsche haben, können Sie gerne unser Kontaktformular nutzen.

Der nächste Container wird geleert

Das nächste Holz ist trocken und wird nun in unsere Halle eingelagert.